Wir haben unsere Datenschutzhinweise auf die am 25.05.2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr Infos close

Aktivkohle 260 mg 120 Kapsulen

  • Aktivkohle Premium-Qualität
  • Formuliert, um gelegentliches Gas und Aufblähen zu lindern
  • Unterstützt die Regelmäßigkeit des Darms

Sofort lieferbar

€9.50 inkl. MwSt.

€0.08 pro Stück

0.01 kg
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Was ist Aktivkohle?

Aktivkohle wird aus Holzkohle gewonnen, einer feinen schwarzen Energie, die üblicherweise aus Holz, Bambus, Kokosnussschalen, Torf und anderen natürlichen Materialien gewonnen wird, indem sie in einer kontrollierten Umgebung erhitzt wird. Aktivkohle wird absichtlich für medizinische Zwecke durch Erhitzen von Holzkohle in Gegenwart von Gas gebildet. Dabei entwickelt die Holzkohle viele Poren, die eine Vielzahl von Chemikalien und Gasen einfangen, anhaften und absorbieren können.

In der Gesundheit, weil Aktivkohle nicht vom Körper absorbiert wird, sondern tatsächlich unerwünschte Gase oder Toxine im Verdauungstrakt absorbiert, unterstützt sie den Körper, indem sie Substanzen durch Fäkalien entfernt. Tatsächlich wurden im frühen 19. Jahrhundert Holzkohlekekse von Menschen verwendet, um Blähungen und Magenbeschwerden zu lindern, aber heute ist Holzkohle in einer vielleicht verträglicheren Form von Kapseln und einer geschmacksneutralen Kraft erhältlich, die mit Wasser gemischt werden kann.

Wofür wird Aktivkohle verwendet?

Aktivkohle wird in der Regel auf zwei Arten für die Gesundheit verwendet:

  • Linderung von eingeschlossenem Wind: Aktivkohle bindet sich an Gase im Verdauungstrakt, um diese und den damit verbundenen Geruch zu beseitigen.
  • Behandlung von Vergiftungen: In seiner nützlichen Aktivität als Absorber; manchmal wird unter ärztlicher Anleitung Aktivkohle verwendet, um Gifte aus dem Körper zu entfernen, wenn diese oral eingenommen wurden. Dies ist zwar nicht bei allen Giften wirksam.


Blähungen können Sie auch selbst reduzieren, indem Sie Ihre Ernährung geringfügig ändern, z. B. weniger kohlensäurehaltige Getränke zu sich nehmen, Ihre Lebensmittel gründlich und langsam kauen und die Menge an anregenden Lebensmitteln wie Eiern, Blumenkohl, Kohl und Brüssel vermeiden oder verringern Sprossen. Es ist jedoch immer nützlich, eine natürliche alternative Methode in der Nähe zu haben. Swanson bringt Ihnen Aktivkohle in einer bequemen und einfach zu konsumierenden Form einer Kapsel zur Abgabe von Gaskampfkraft direkt an den Verdauungstrakt.

Was ist die empfohlene Dosis von Swanson Activated Charcoal?

Swanson empfiehlt, dass Sie zweimal täglich 260 mg Kapseln mit Wasser einnehmen.

Aktivkohle 260mg Kapseln sind in Flaschen mit 120 Kapseln erhältlich, wodurch diese eine wertvolle und praktische Form der Linderung von Magenbeschwerden darstellen.

  • Formuliert, um gelegentliches Gas und Aufblähen zu lindern
  • Unterstützt die Regelmäßigkeit des Darms
  • Behält einen ruhigen GI-Trakt bei

Andere Zutaten

Gelatine, mikrokristalline Cellulose (Pflanzenfaser), Magnesiumstearat.

Empfohlene Verwendung

Als Nahrungsergänzungsmittel zwei Kapseln täglich mit Wasser einnehmen.

Warnungen

Aktivkohlekapseln enthalten 260 mg Aktivkohle sowie Gelatine, Magnesiumstearat und mikrokristalline Cellulose (Pflanzenfasern).

Aufgrund der absorbierenden Eigenschaften von Aktivkohle sollten Sie vor der Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels mit Ihrem Arzt sprechen, da einige Arzneimittel möglicherweise auch absorbiert werden und dadurch ihre Wirkung verringern.

Wenn Sie unangenehme Nebenwirkungen bemerken, unterbrechen Sie die Behandlung und suchen Sie einen Arzt auf.


Eines der schönsten Merkmale dieser Jet-Schwarz-Substanz ist, dass es überall auf dem Planeten gemacht werden kann. Aktivkohle ist ein zugängliches Heilmittel für die ärmste Person, die ein Feuer machen kann und gleichzeitig das Leben der reichsten Person auf der Erde retten kann.

Was ist Aktivkohle?

Aktivkohle ist ein medizinischer Grad von Kohlenstoff. Kohlenstoff ist ein sehr grundlegendes Element, das in allen Lebewesen enthalten ist. Wenn du Holz langsam mit einem Minimum an Sauerstoff verbrennst, verbrennt alles, außer für den Kohlenstoff. (Feuer mit hoher Verfügbarkeit von Sauerstoff führt zu mehr Residual-Asche und weniger Kohlenstoff.) Holzkohle, die dann in kleine Partikel zerkleinert und gereinigt wird, um die Mehrheit der verbleibenden Asche zu entfernen, ist das, was wir Aktivkohle nennen. Dies ist, was für den medizinischen Gebrauch verkauft wird.

Wie funktioniert Aktivkohle?

Holzkohle hat die erstaunliche Fähigkeit zu adsorbieren. Beachten Sie, dass es wirklich nicht absorbieren. Ein Schwamm nimmt auf. Holzkohle adsorbiert. Adsorb ähnelt dem Wort angrenzend; beide haben das lateinische Präfix “ad.” So der Mechanismus, dass Holzkohle verwendet, um Giftstoffe, Bakterien etc. zu entfernen ist, dass es zieht diese Dinge elektrostatisch, sicher entfernen sie aus dem Körper.

Was hat Aktivkohle adsorb?

Holzkohle adsorbiert Tausende von Stoffen. Hier ist eine sehr teilweise Liste:

Acetaminophen

Arsen

Aspirin

Kohlendioxid

Chlor

Benzin

Schierling

Jod

Ipecac

Kerosin

Quecksilber

Methylenblau

Morphium

Betäubungsmittel

Nicotine

Opium

Penicillin

Pesticides

Selenium

Silver

Interne Verwendung von Aktivkohle

Aktivkohle wird intern verwendet, um viele Bedingungen zu behandeln, einschließlich der folgenden:

Durchfall

IBS

Magengrippe

Infektionen

Entgiften

Herx-Effekt

Vergiftung

Körpergeruch

Externe Verwendung von Aktivkohle

Aktivkohle ist auch ein wunderbares sanftes Heilmittel für den externen Gebrauch. Die Holzkohle wird zu einem Umschlag gemacht und auf dem Gebiet in Not mit einem Ass Bandage oder zusammenhängenden Klebeband gezogen, um Gift und Toxine herauszuziehen, Schwellungen zu reduzieren und Schmerzen zu lindern.

Einige Bedingungen, die von topischen Umschlägen profitiert haben, sind:

Insektenstiche

Bienenstiche

Gas

Lebensmittelvergiftung

Gallenblasenschmerzen

Eierstockzysten

Nierenschmerzen

Wunden

Pankreatitis

Hämorrhoiden

Zahnabszess

Canker Wunden

Aktivkohle-Tinktur

Aktivkohle kann für bestimmte Anwendungen in die Tinktur gebracht werden. Mischen Sie einfach 1 Teelöffel Aktivkohle in eine Viertel Tasse reines Wasser. Schütteln Sie das auf und dann durch einen Kaffeefilter.

Lagern Sie diese Lösung in einem Glas - ein kleines Glas mit einem Tropfendeckel ist ideal. Die resultierende Flüssigkeit wird Partikel aus der Holzkohle zurückgehalten. Diese Tinktur kann für folgende verwendet werden:

Pinkeye

Pterygium

Ohr-Infektion

Die Tinktur kann auch als Gurgel für Halsschmerzen, Mundinfektionen und Mundgeruch verwendet werden.

Aktivkohle für Haustiere und Viehbestand

Tiere können auch von Aktivkohle profitieren. Es ist nützlich für Wunden, Stiche und Vergiftungen bei Hunden und Katzen. Nutztiere mit Durchfall und anderen gesundheitlichen Problemen können Holzkohle intern wie Menschen verwenden. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Holzkohle für Haustiere finden Sie auf dieser Seite.

Aktivkohle-Vorsichtsmaßnahmen

Aktivkohle sollte nicht innerhalb von 2 Stunden nach Medikamenten oder Ergänzungen verwendet werden, da es Medikamente adsorbieren kann, wodurch sie unwirksam werden. Die Ausnahme kann sein, wenn es verwendet wird, um Vergiftungen zu behandeln. Zu diesem Zeitpunkt muss das Risiko, die Vergiftung nicht zu behandeln, gegen das Risiko der Deaktivierung von Medikamenten gewogen werden.

Aktivkohle kann zu Verstopfung oder Darmverstopfung führen, wenn große Mengen verwendet werden und nicht genug Wasser mitgenommen wird. Aus diesem Grund nehmen Sie immer Holzkohle mit viel Wasser.

"Adsorbieren" ist das richtige Wort für den Mechanismus, durch den Aktivkohle funktioniert. Toxine haften an den Atomen des Kohlenstoffs, aus welchen Aktivkohle besteht. Sie sind nicht von der Holzkohle getränkt, was ist, was absorbieren würde.

Bewertungen

Verifizierter Käufer 
06/07/2019

gegen Magen- und Darmprobleme

wenn man nach dem Essen das Gefühl hat, das einem etwas schwer im Magen liegt, hilft Aktivkohle schnell, auch sehr gut gegen Durchfall

Eigene Bewertung verfassen

Aktivkohle 260 mg 120 Kapsulen

Aktivkohle 260 mg 120 Kapsulen

  • Aktivkohle Premium-Qualität
  • Formuliert, um gelegentliches Gas und Aufblähen zu lindern
  • Unterstützt die Regelmäßigkeit des Darms

30 andere Artikel in der gleichen Kategorie: