Wir haben unsere Datenschutzhinweise auf die am 25.05.2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr Infos close

Nachrichten und Updates

Ab Juli 2019 können meine Kund(inn)en Kommentare (Bewertung) zu gekauften Produkten hinzufügen. Bitte melden Sie an!

Angesehene Artikel

Neuheiten

Verkaufshits



Informationen

Naturklinoptilolith-Zeolith Pulver

  • Hochwertiges, reines Naturklinoptilotith-Zeolith, Naturmineralpulver
  • Klinoptilolithanteil 85-95 %
  • durchschnittliche Korngröße unter 50 µm
  • sehr hohe Kationenaustauschkapazität

Sofort lieferbar

€7.40 inkl. MwSt.

€4.40 pro 100 gr

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Nicht viele Schönheit Zutaten beginnen mit dem Buchstaben Z, aber Zeolith tut und es ist definitiv ein A-Lister, wenn es um Schönheit geht. Habe nie davon gehört? Wir geben Sie Deckung. 

Was ist Zeolith-Klinoptilolith genau? 

Zuerst vor mehr als 300 Millionen Jahren geformt, ist Zeolith ein Mineral, das hauptsächlich aus Siliziumdioxid (das dritthäufigste Spurenelement im menschlichen Körper) und Aluminiumoxid-Tetraeder besteht.

Es gibt viele natürliche Variationen, jeder einzigartig für seine Umgebung. Einige bildeten sich, als vulkanische Gesteine ​​und Asche mit Meerwasser reagierten; Andere sind Süßwasser-Variationen. In Australien z. B. wird Zeolith auch als Klinoptilolith bezeichnet und gilt als einer der ältesten Ablagerungen seiner Art in der Welt.

Zeolith ist ein hochwertiges, rein natürliches Puder mit einzigartigen biochemischen Eigenschaften. Es wird mikrofein vermahlen, ohne seine ursprüngliche Kristallstruktur zu zerstören. Mikroporös und besitzt eine helle weiß-grünliche Oberfläche.

Zeolith sind natürlich vorkommende tonartige Verbindungen, die aus vulkanischen Erdablagerungen stammen, die aus der Wechselwirkung zwischen Asche und Vulkangestein mit unterirdischem Wasser entstehen. Ihre poröse Natur wurde kristallisiert und über einen langen Zeitraum in See- und Meeresbecken entwickelt.

Ein schwedischer Mineralogist namens Freiherr Cronstedt entdeckte 1756 offiziell Zeolith in wissenschaftlicher Hinsicht. Jedoch wurde gepuderter Zeolith von Menschen in der ganzen Welt in allen Teilen der Welt verwendet, wo diese vulkanischen Ablagerungen gefunden werden können. Die Menschen erhielten am ehesten die Idee, wenn man Wildtiere beobachtete, die natürlich vom gelegentlichen Konsum der mineralischen Substanz angezogen wurden.

Warum sollte ich es benutzen? 

Trotz so vielen unserer besten Bemühungen ist es fast unmöglich, ein völlig und völlig sauberes Leben zu leben. Toxine und Schadstoffe finden Wege, um in unsere Haut und Körper zu schleichen, also ist es entscheidend, einen sicheren, natürlichen Weg zu finden, um sie sofort wieder herauszuholen. Dort kommt Zeolith herein.

Wie so viele andere vulkanische Substanzen ist Zeolith ein Meister der Entgiftung. Es hat eine außergewöhnliche Fähigkeit zu absorbieren, zu halten, freizugeben und Austausch von verschiedenen Kemikalien, Nährstoffe, Toxine und Ionen je nach Bedarf in Ihrem Körper. Ähnlich wie Aktivkohle hilft es, Verunreinigungen in die Haut zu ziehen und wird sogar als eine Möglichkeit untersucht, das Wachstum von Hautkrebs bei Hunden durch topische Anwendung zu reduzieren und zu stoppen.

Wie funktioniert Zeolith?

Zeolith ist einzigartig darin, dass seine wabenförmige, mikroporöse Zellstruktur eine der wenigen negativ geladenen Mineralien der Natur ist, was bedeutet, dass es in der Lage ist, positiv geladene Verunreinigungen anzuziehen. Innerhalb dieser negativ geladenen Wabenkäfige können gesunde Mineralien wie Kalium gefunden werden. Zeolith tauscht seine gesunden, negativ geladenen Mineralien für irgendwelche positiv geladenen Schadstoffe auf oder in Ihrem Körper. Grundsätzlich nimmt es das schlechte Zeug, indem es es mit guten Sachen ersetzt.

Da Ihr Körper den Zeolith nicht aufnimmt, werden die Schadstoffe, die es saugt, sicher entfernt, wenn Sie es von der Haut abwaschen!

Wie benutze ich Zeolith?

Es gibt ein paar Möglichkeiten, diese All-Star-Zutat topisch für Ihre Haut zu verwenden:

Maske

In einer feinen Pulverform macht Zeolith eine wunderbar entgiftende Maske. Mischen Sie 1 Esslöffel Zeolithpulver mit 2 Esslöffeln Wasser, um eine Paste zu bilden. Slather es auf deinem Gesicht und lass es bis zu einer Stunde (ich habe das längere besser gefunden). Wenn Sie es abwaschen, seien Sie bereit für ernsthaft weiche Haut und Poren, die merklich weniger spürbar sind! Es wird eine tiefe Reinigung auf den Poren und helfen, irgendwelche vorhandenen Verunstaltungen zu heilen.

Reinigungsmittel

Mischen Sie die gleichen Proportionen wie für die Maske, aber abwaschen nach etwa einer Minute, um nicht zu trocknen Ihre Haut mit täglichem Gebrauch. Für etwas mehr feuchtigkeitsspendende, versuchen Sie, das Wasser mit Ihrem Lieblings-Gesicht Öl zu tauschen. Folgen Sie mit Ihrem Lieblings-Toner und Feuchtigkeitscreme.

Exfoliator

Mit seiner feinen, sandähnlichen Textur ist Zeolith ein tolles, sanftes Peeling. Legen Sie 1 Esslöffel Zeolith Pulver in die Handfläche oder eine kleine Schüssel, und mit einem weichen Pinsel (ein kabuki Pinsel ist ideal), sanft arbeiten das Pulver in die Haut in kleinen, kreisförmigen Bewegungen. Sei vorsichtig um empfindlichere Bereiche (Augen, etc.) und nicht das Pulver einatmen. Dann einfach waschen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser und einem weichen Tuch, gefolgt von einem Spritzer kaltes Wasser, um Entzündungen zu reduzieren.

Wenn Sie irgendwelche Hautpflege Substanz zum ersten Mal versuchen, immer einen Patch-Test auf Ihre Wange oder Hals vor der Verwendung zu testen, ob Sie allergisch sind.

Es gibt viele, viele andere Verwendungen für Zeolith, aus der Wasserreinigung (in der gleichen Weise, dass Holzkohle verwendet wird), um Ihrem Körper zu helfen, seinen optimalen leicht alkalischen pH-Wert zu erreichen. Viel Spaß beim Experimentieren und deine Haut kann uns später danken!

Zeolith kann gesammelt oder abgebaut werden und als Feinpulver für eine Reihe von industriellen Anwendungen wie Wasserfiltration, nukleare Abfallentsorgung und toxische Bodenreinigung verwendet werden.

Natürlich sind unsere Eimer BPA frei


Klinoptilolith ist in der Europäischen Union bisher nur nach der Richtlinie 70/524/EWG des Rates über Zusatzstoffe in der Tierernährung, in der Kategorie Bindemittel, Fließhilfsstoffe und Gerinnungshilfsstoffe als Futtermittelzusatzstoff zugelassen.

Unser Zeolith-Klinoptilolith ist ein hochwertiges Naturprodukt vulkanischen Ursprungs und erfüllt die durch die EU-Richtlinie vorgegebenen Inhaltsanforderungen.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Naturklinoptilolith-Zeolith Pulver

Naturklinoptilolith-Zeolith Pulver

  • Hochwertiges, reines Naturklinoptilotith-Zeolith, Naturmineralpulver
  • Klinoptilolithanteil 85-95 %
  • durchschnittliche Korngröße unter 50 µm
  • sehr hohe Kationenaustauschkapazität

5 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...