Wir haben unsere Datenschutzhinweise auf die am 25.05.2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr Infos close

Nachrichten und Updates

Ab Juli 2019 können meine Kund(inn)en Kommentare (Bewertung) zu gekauften Produkten hinzufügen. Bitte melden Sie an!

Angesehene Artikel

Neuheiten

Verkaufshits



Informationen

Rotbuschtee natur - 100 gr

  • Reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen
  • Rotbuschtee ist koffeinfrei
  • Weniger Tannine enthält als die anderen Tees
  • Natürlich beruhigender und entspannender Tee

Sofort lieferbar

€3.50 inkl. MwSt.

€3.50 pro 100 gr

0.12 kg
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Rotbuschtee (Rooibos) trinken

Dies ist ein leckerer Tee und so einfach zu brauen, wie andere Tees.

Lasst uns also lernen, wie man Rooibos-Tee zubereitet und Tasse für Tasse dieses wunderbaren Getränks genießt.

Lass uns anfangen:

  • Wasser zum Kochen bringen. Es ist immer am besten, mehr Wasser zu kochen, als Sie benötigen, damit Sie es zum Vorheizen der Teekanne verwenden können, damit der Tee nicht zu schnell auskühlt.
  • Sobald sich Ihre Teekanne warm anfühlt, werfen Sie das Heizwasser weg und füllen Sie Ihre Teekanne wieder auf.
  • Geben Sie 1 Teelöffel Rotbusch pro Tasse Wasser in die Teekanne.
  • Lassen Sie Ihren Tee 5-10 Minuten ziehen und fertig! Wenn Sie für einen längeren Zeitraum brauen möchten, erhalten Sie einen stärkeren Tee. Im Gegensatz zu schwarzem oder grünem Tee wird der Rotbusch nicht bitter, da er sehr wenig Tannine enthält.

So einfach ist das!

Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als nach Geschmack zu servieren und zu süßen.

  • Für sich genommen, einfach und ungesüßt, hat dieser Tee einen nussigen Unterton und eine natürliche Süße. Sie können es genauso trinken und sich sehr wohl fühlen.
  • Wenn Sie diesen Tee jedoch auf südafrikanische Art trinken möchten, dann fügen Sie Milch und etwas Zucker oder Honig hinzu, um Ihre Tasse Tee zu versüßen, und fügen Sie einen Schuss Zest mit einer Zitronenscheibe hinzu.

Die empfohlene Menge Rotbusch Kräutertee beträgt höchstens 6 Tassen pro Tag. Sie können auch zu jeder gewünschten Zeit trinken, da es kein Koffein enthält, dieser Tee hält Sie nachts nicht auf.

Rotbuschtea (Rooibos) - Der südafrikanische rote Tee

Rooibos Tee, oft als roter Tee oder roter Busch Tee bezeichnet. Es ist auch einer der besten bekannten Kräutertees und möglicherweise die beste Alternative zu normalem schwarzem oder grünem Tee.

Gesund und süß, das ist der Tee für Sie!

Reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen, ist dieser Tee wunderbar für Erwachsene und Kinder geeignet.

Müssen Sie Koffein reduzieren? Finden Sie, dass grüne oder schwarze Tees einen Geschmack haben, der zu bitter für Ihren Gaumen ist?

Kommen Sie und finden Sie heraus, warum dieser Kräutertee die Lösung ist, auf die Sie gewartet haben.

Lass uns nach Südafrika reisen und genießen Sie eine Tasse roten Busch Tee zusammen!

Was ist Rotbuschtee?

Rotbusch ist ein Kräutertee, obwohl man ihn oft neben grünen oder schwarzen Tees findet.

Ersterer stammt aus der Pflanze Aspalathus linearis, letzterer aus dem Teestrauch Camellia sinensis.

Die Rotbusch-Pflanze ist eine in Südafrika heimische Leguminose in der Region Cederberg, wo sie von den hohen Temperaturen mit wenig Niederschlag profitiert.

Es hat lange rote Stiele mit dunkelgrünen nadelförmigen Blättern, gelben Blüten, die im Frühherbst blühen, und langen Wurzeln, die tief in die trockenen Regionen Südafrikas eindringen.

Im Sommer (Januar bis März) geerntet, wird Rooibos von Hand gepflückt und dann entweder unvergoren gelassen oder durchläuft einen Oxidationsprozess, der zu verschiedenen Sorten Rotbusch Kräutertee führt. Blätter drehen sich von grün zu rot mit Oxidation.

Rotbuschtee (Rooibos) Sorten

Grüner Rooibos Tee

  • Unfermentierter oder nicht oxidierter Rotbusch wird oft als grüner Rotbusch bezeichnet, da die Blätter ihre grüne Farbe behalten. Da eine Oxidation dazu neigt, natürlich vorzukommen, ist der Prozess der Verhinderung davon teuer, da die Blätter direkt nach dem Aufnehmen getrocknet werden müssen.
  • Es hat einen malzigen und etwas grasigen Geschmack und, anstatt rot zu sein, wenn es gebraut wird, macht grüner Rotbusch einen gelb gefärbten Tee.
  • In Bezug auf die Vorteile ist grüner Rotbusch besser für Ihre Gesundheit als roter Rotbusch. Beide sind großartig für Sie, aber der Anteil an Antioxidantien ist in der nicht oxidierten Form höher.

Roter Rotbuschtee

  • Der Oxidationsprozess macht die grünen Rotbuschblätter rot, eine schöne orangerote Farbe.
  • Sobald die Blätter geerntet sind, werden sie fein geschnitten, zerkleinert, um die Blätter zu quetschen, und dann gelassen, um durch Trocknen unter der afrikanischen Sonne zu oxidieren.
  • Der Fermentationsprozess reduziert die Menge an Antioxidantien im Tee und trägt somit zur wechselnden Farbe des Rooibos bei. Der gebraute Tee hat eine rote Farbe und ist viel süßer und stärker im Geschmack als die grüne Sorte.

Geschichte von Rotbuschtee (Rooibos)

Heute finden Sie Rotbusch in jedem Teeladen auf der ganzen Welt. Im Gegensatz zu anderen Teesorten hat Rotbusch jedoch keine lange Tradition als kommerzieller Tee.

Die Ureinwohner der Cederberg-Region wurden die Khoisans genannt, und sie waren Buschmänner, die die Rotbusch-Pflanze für viele Jahrhunderte geerntet hatten.

Holländische Siedler am Kap begannen dieses Getränk als Alternative zu schwarzem Tee zu trinken, da es teuer und schwer war zu kommen, wenn sie auf die Handelsschiffe von und nach Europa angewiesen waren, um sie mit Tee zu versorgen.

Im 20. Jahrhundert

  • Es war auch ein Siedler Anfang des 20. Jahrhunderts, Benjamin Ginsberg, der sich entschloss, mit den Verarbeitungstechniken zu experimentieren und schließlich Rotbusch-Tee auf globaler Ebene vermarktete. Er handelte diesen wunderbaren Kräutertee als "Bergtee", ein Ersatz für schwarzen Tee.
  • Es war jedoch während des Zweiten Weltkriegs, dass Rooibos eine wichtige Rolle als Alternative zu regulärem Tee spielte, da der Versand aus asiatischen Ländern nahezu unmöglich wurde.
  • Zu dieser Zeit war Rotbuschtee immer noch recht teuer und selten, da Rooibos-Samen selten und sehr teuer sind und die Produktion begrenzt war.
  • Einige Jahre später, im Jahr 1968, schrieb und veröffentlichte Annique Theron ein Buch, das von den Vorzügen des Rooibos-Kräutertees schwärmte, insbesondere wenn es um den Umgang mit Koliken bei Säuglingen ging. Dies löste eine Welle von wissenschaftlichen Studien über den Gehalt an Antioxidantien im Tee aus.

Heute

Derzeit scheint Südafrika der einzige Ort zu sein, an dem Rotbusch die optimalen Bedingungen für Boden und Klima findet. Tausende Tonnen Rotbusch werden jedes Jahr produziert, von denen die Hälfte im Inland konsumiert wird, während der Rest in eine Vielzahl von Ländern auf der ganzen Welt exportiert wird.

Rotbuschtee (Rooibos) Vorteile

Die vielen Vorteile des Rotbuschtee Gesundheits stammen von der großen Menge der enthaltenen Vitamine und Mineralien. Es ist dieser Reichtum, der Sie fit und gesund hält. Es enthält einen hohen Anteil an Vitamin C und ist somit ein wunderbar gesundes Getränk.

In einer einzigen Tasse dieses Kräutertees finden Sie Calcium, Kupfer, Fluorid, Eisen, Magnesium, Mangan, Kalium und Zink.

Es enthält einen hohen Anteil an Antioxidantien, von denen Aspalathin ein gutes Beispiel ist. Diese Substanz ist fast nur in Rotbusch Kräutertee gefunden und kann für die vielen großen Vorteile verantwortlich sein, die es Ihnen geben kann.

Der bekannteste Vorteil des Rotbuschtees ist seine Fähigkeit, die Verdauung sowohl bei Erwachsenen als auch bei Säuglingen zu unterstützen. Also, wenn Sie eine schwierige Verdauung haben, ist dies der Tee für Sie, wie es Verdauungsstörungen lindert.

Rotbusch ist ein natürlich beruhigender und entspannender Tee. Das bedeutet, dass es hilft, ein gesundes Gleichgewicht im Zentralnervensystem aufrechtzuerhalten und Reizbarkeit und Angstzustände zu reduzieren. Dies ist auch der Grund, warum Sie in der Lage sind, richtig zu schlafen und weniger Kopfschmerzen haben.

Im Gegensatz zu grünem oder schwarzem Tee ist Rotbuschtee koffeinfrei. Es kann vor dem Schlafengehen getrunken werden, es wird tatsächlich helfen, Ihren Körper und Geist zu beruhigen, wenn Sie unter Schlaflosigkeit leiden oder Schwierigkeiten haben, eine ganze Nacht Schlaf zu bekommen.

Andere Rotbuschtee (Rooibos) Vorteile

  • Rotbusch zeigt die Fähigkeit, die schädlichen Auswirkungen der Zeit auf den Körper zu verlangsamen. Von der Aufrechterhaltung Ihrer Haut gereinigt und jung, um ein gesundes Herz zu fördern, kann dieser Tee auch Ihre Gehirnzellen vor den Giftstoffen schützen, die vorzeitige Alterung verursachen können.
  • Sein hoher Gehalt an Kalzium, Magnesium und Fluorid ist vorteilhaft für den Aufbau starker Knochen und Zähne und kann auch die Auswirkungen einer Entkalkung verlangsamen, die zu Osteoporose führen kann.
  • Trinken Sie regelmäßig eine Tasse Rotbuschtee, wenn Sie die Nierengesundheit verbessern möchten. Dieser Tee und seine Antioxidantien wirken entzündungshemmend im Harnsystem und können auch bei Prostatitis helfen.

Im Vergleich zu anderen Teesorten

  • Der Hauptunterschied zwischen Rotbusch und anderen Tees wie schwarzem oder grünem Tee ist der Koffeingehalt.

    Rotbuschtee ist koffeinfrei, was bedeutet, dass Sie mehr trinken können, auch wenn Sie empfindlich auf Koffein reagieren und es bedeutet, dass Sie es zu jeder gewünschten Tageszeit trinken können.
  • Eine weitere tolle Sache bei diesem Tee ist, dass er weniger Tannine enthält als die anderen Tees.

    Geringere Tannine bedeuten einen weniger adstringierenden und milderen Geschmack, der beim längerem Brauen nicht bitter wird, und gleichzeitig bedeutet das, dass Ihr Körper mehr Eisen und Eiweiß aus aufgenommenen Nahrungsmitteln aufnehmen kann.
  • Wenn Sie nach dem Tee mit dem höchsten Gehalt an Antioxidantien suchen, dann wählen Sie grünen Tee, dann kommt roher (grüner) Rotbusch, fermentierter (roter) Rooibos und schließlich schwarzer Tee mit dem niedrigsten Antioxidantiengehalt.

Rotbuschtee Nebenwirkungen

Obwohl es viele Vorteile für den Rotbuschtee gibt, wurden wissenschaftliche Studien nicht durchgeführt. Lassen Sie uns daher einen kurzen Blick auf einige mögliche Nebenwirkungen von Rooibos-Tee werfen.

  • Obwohl sie recht selten sind, können manche Menschen gegen Rooibos allergisch sein. Dies sind die Anzeichen, nach denen Sie suchen sollten: Atembeschwerden, Brustschmerzen und Engegefühl, Schluckbeschwerden oder Hautausschläge. Hören Sie auf, diesen Tee zu trinken und konsultieren Sie so schnell wie möglich einen Arzt, wenn die Symptome anhalten.
  • Eisenaufnahme: Wie sind Rotbusch mit schwarzem oder grünem Tee vergleichbar? Nun, Rooibos können Ihre Fähigkeit zur Aufnahme von Eisen aus Nahrungsmitteln wie andere Tees reduzieren, aber es ist viel weniger wirksam oder schädlich als schwarzer Tee, so gibt es ein geringeres Risiko, es mit Ihren Mahlzeiten zu nehmen.

Rotbuschtee und Schwangerschaft

  • Das Fehlen von geeigneten Tests bedeutet, dass es wenig Informationen über die Risiken gibt, Rooibos infundierten Tee während der Schwangerschaft zu trinken. Die Empfehlung ist, dass Sie mit Ihrem Arzt besprechen, ob Sie diesen Tee nach Ihrer eigenen Krankengeschichte trinken können.
  • Zu dieser Zeit gibt es keine Aufzeichnungen über Probleme, die durch Rotbuschtee verursacht werden. Wenn Sie also von Ihrem Arzt geklärt wurden, können Sie diesen Tee einnehmen, um bei Verdauungsstörungen, Sodbrennen oder anderen Problemen zu helfen, die Sie normalerweise mit einer Tablette eingehen würden. schwanger.

Zusätzliche Tipps

  • Das Tolle an diesem Tee ist, dass er schwarzen Tee in großen Mischungen wie Chai-Tee ersetzen kann, da sein kräftiger Geschmack gut mit Gewürzen und Milch harmoniert. Versuche es.
  • Die grüne Rooibos-Sorte kann länger und bei viel höherer Temperatur als normaler grüner Tee eingeweicht werden. So wird es eine große Wahl, wenn kein Timer oder Thermometer herum ist, um genaue Maße zu bilden.
  • Wie andere Tees können Rotbuschblätter ein zweites Mal gebraut werden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Tee in einem luftdichten Behälter aufbewahren, in dem kein Licht eindringen kann, um Ihren Kräutertee so frisch wie möglich zu halten.

Rotbusch kann auch als Eistee ein erfrischendes kühles Getränk werden. Sie können es sogar mit Fruchtsaft mischen, der jedem Sommergetränk seine Farbe und seinen Geschmack verleiht.

Zubehör

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Rotbuschtee natur - 100 gr

Rotbuschtee natur - 100 gr

  • Reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen
  • Rotbuschtee ist koffeinfrei
  • Weniger Tannine enthält als die anderen Tees
  • Natürlich beruhigender und entspannender Tee

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...