Wir haben unsere Datenschutzhinweise auf die am 25.05.2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr Infos close

Nachrichten und Updates

Ab Juli 2019 können meine Kund(inn)en Kommentare (Bewertung) zu gekauften Produkten hinzufügen. Bitte melden Sie an!

Angesehene Artikel

Neuheiten

Verkaufshits



Informationen

Rosablüten, rot, geschnitten

Trinken 1-2 Gläser mäßig starken Rose Tee sollte keine negativen Nebenwirkungen für die Mehrheit der Nutzer haben. Wegen fehlender Forschung werden schwangere und stillende Frauen von der Verwendung von Rosentee abgeraten.

Sofort lieferbar

€2.88 inkl. MwSt.

€5.76 pro 100 gr

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Was ist Rosen Tee?

Rose Tee, einfach zu beenden, ist aus ganzen Rosenblüten oder den Rosenblüten selbst (nach dem Trocknen) gemacht. Dies ist eine beliebte nahöstliche Teesorte, die man überall auf der Welt genießen kann. Die vielen Vorteile von Rosentee sind eine Folge der hohen Konzentrationen von Vitamin C, Polyphenolen, Vitamin A, verschiedenen Mineralstoffen, Nerol, Geraniol, Myrcen, Quercetin und anderen Antioxidantien.

Möglichkeiten, Rose Tee zu machen

Sie können Rosen-Tee aus den Blumen in Ihrem Garten zusammen mit ein paar anderen Zutaten, wie Honig, grünem Pulver Baum oder schwarzem Tee machen. Die letzten beiden Zutaten können beigemischt werden, wenn Sie einen Tee mit Rosengeschmack wünschen, anstatt reinen Rosetee, da der Geschmack für manche Leute etwas überwältigend sein kann. Das Grundrezept ist jedoch ziemlich einfach. Sie können mit getrockneten Rosenblüten oder Blütenblättern aus Ihren Rosen beginnen; entfernen Sie einfach frische Blütenblätter oder Blüten und bewahren Sie sie für 1-2 Wochen in einem Teekanister oder an einem anderen kühlen, trockenen Ort auf. Manche Leute bevorzugen frische Blütenblätter, um den Tee zu brauen, aber der Geschmack ist etwas anders.

Rezept

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch geschnittene oder getrocknete Rosenblüten / Blüten
  • 3 Tassen Wasser (heiß, aber nicht kochend)
  • Honig, um zu schmecken
  • 1/4 Tasse Grünteeblätter (optional, wenn Sie grünen Tee mit Rosengeschmack möchten)
  • 1/4 Tasse Schwarzteeblätter (optional, wenn Sie schwarzen Tee mit Rosengeschmack möchten)

Schritt 1
Wenn Sie frische Rosenblüten verwenden, spülen Sie sie vor Gebrauch gründlich mit Wasser aus.

Schritt 2
Legen Sie die Blütenblätter in einen Topf mit heißem Wasser, aber lassen Sie es nicht kochen. Wenn du eine alternative Version von schwarzem oder grünem Tee machst, mische die Blätter bei diesem Schritt ein und lasse sie neben den Rosenblättern steilen)

Schritt 3
Decken Sie den Topf und lassen Sie die Rosenblätter für ca. 5 Minuten steilen.

Schritt 4
Strain die Mischung, die Rosenblätter hinter sich lassen.

Schritt 5
Fügen Sie nach Bedarf Honig hinzu.

Zubehör

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Rosablüten, rot, geschnitten

Rosablüten, rot, geschnitten

Trinken 1-2 Gläser mäßig starken Rose Tee sollte keine negativen Nebenwirkungen für die Mehrheit der Nutzer haben. Wegen fehlender Forschung werden schwangere und stillende Frauen von der Verwendung von Rosentee abgeraten.

10 andere Artikel in der gleichen Kategorie: