Wir haben unsere Datenschutzhinweise auf die am 25.05.2018 in Kraft tretende Datenschutz-Grundverordnung angepasst. Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.Mehr Infos Ich stimme zu

Sonderrabatt

No specials at this time.

Angesehene Artikel

Verkaufshits



Informationen

N-AcetylCystein 600 mg 60/100 Kapseln

  • Schutz vor freien Radikalen
  • Acetyl-cystein mit Selen und Molybdän
  • Unterstützt die Zellgesundheit

Sofort lieferbar

€9.95 inkl. MwSt.

€0.16 pro Stück

0.1 kg
Lieferzeit: 1-2 Werktage

  • 60 St.
  • 100 St.

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

N-Acetylcystein (NAC)

Entweder Cystin oder NAC, eine Form von Cystein, kann anstelle von L-Cystein verwendet werden, um den Glutathionspiegel im Körper zu erhöhen, besonders in der Lunge, den Nieren, der Leber und dem Knochenmark, was es zu einem starken Antioxidans macht.

Es ist vorzuziehen, N-Acetylcystein gegenüber oralem Glutathion zu ergänzen, das sich nicht als besonders stabil erwiesen hat. N-Acetylcystein wird zu Cystein und dann zu Glutathion metabolisiert. Eine wichtige Rolle von N-Acetylcystein besteht darin, die Leber bei der Metabolisierung von Acetaldehyd zu unterstützen, einem extrem giftigen Nebenprodukt der Umwelt, das giftiger ist als Alkohol.

Alkoholkonsum prädisponiert starke Trinker für Acetaldehyd-verwandte Arten von Krebs aufgrund der übermäßigen Exposition gegenüber dieser Art von Toxin und der Unfähigkeit des Körpers, es effizient zu metabolisieren.

Kontraindikationen

Hohe Dosen von N-Acetylcystein (über 1.000 mg/Tag) können toxisch sein. Cystein und seine ergänzenden Formen wie NAC sind in der Lage, Insulin zu inaktivieren; daher sollten Diabetiker Vorsicht bei der Ergänzung verwenden. Personen, deren Nieren Cystin-Nierensteine bilden (Cystinurie), sollten kein Cystein supplementieren. Verdauungsbeschwerden und/oder Übelkeit sind mögliche, aber nicht häufige Nebenwirkungen

Empfohlener Gebrauch

Zweimal täglich 1 Kapsel einnehmen. 

N-Acetylcystein (NAC) ist eine stabile Form der nichtessentiellen Aminosäure L-Cystein. Es ist eine schwefelhaltige Aminosäure, die als Stabilisator für die Bildung von Proteinstrukturen wirkt und auch für die Bildung von Glutathion erforderlich ist. Molybdän und Selen sind essentielle Spurenelemente, die mehrere wichtige Enzyme produzieren.

Nährstoffangaben
Portionsgröße: 1 vegetarische Kapsel
Menge pro Portion Referenzmenge für die tägliche Zufuhr in %
Selen (Doctor"s Best 60 St 50 mcg 90%
(aus L-Selenomethionin) .
25 mcg 45%
Molybdän
(aus Natriummolybdat)
50 mcg 111%
N-Acetylcystein (NAC) 600 mg
†Referenzmenge für die tägliche Zufuhr nicht festgelegt.

Andere Inhaltsstoffe

Cellulose (Kapsel), Stearinsäure (aus pflanzlicher Quelle) und Zitronensäure.

Hergestellt ohne Weizen, Gluten, Soja, Milch, Ei, Fisch, Schalentiere oder Nüsse. Hergestellt in einer GMP-zertifizierten Anlage, in der andere Inhaltsstoffe verarbeitet werden, die diese Allergene enthalten.

Warnhinweise

Nach dem Öffnen kühl und trocken lagern.

Nur für Erwachsene. Vor der Einnahme dieses Produktes mit Ihrem Arzt Rücksprache halten, wenn Sie schwanger sind oder stillen, Medikamente einnehmen oder an einer Erkrankung leiden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Der Silicagelbeutel ist nicht zum Verzehr bestimmt.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

N-AcetylCystein 600 mg 60/100 Kapseln

N-AcetylCystein 600 mg 60/100 Kapseln

  • Schutz vor freien Radikalen
  • Acetyl-cystein mit Selen und Molybdän
  • Unterstützt die Zellgesundheit

12 andere Artikel in der gleichen Kategorie:



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...